Frau Bundesministerin Dr. Katarina Barley erhält den Preis aufgrund einer fast zufälligen, und gleichzeitig humorvollen Begegnung mit der Breisgauer Narrenzunft am 01. Juli 2017, im Rahmen der Veranstaltung 24 Stunden-Lauf für Kinderrechte. Wir freuen uns Frau Dr. Barley diese Auszeichnung im Rahmen des feierlichen Lichtanzünden der BNZ am 11.11.2017 im Bürgerhaus Zähringen verleihen zu dürfen.
Narrenpreis 2017 geht an Bundesministerin Dr. Katarina Barley
Navigation