Die Mottos der Freiburger Fasnet: 1935 Z'Friburg in de Stadt 1936 Fastnacht für 100.000 Freiburger 1937 N.N. 1938 .....mir mache mit! 1939 Die Herzen frei, für Narretei! 1940 - 1949 N.N. 1950 Allem trutze'! 1951 Nimmi langsam! 1952 Wohllebe', lache, Freude bringe'! 1953 Lieber Tamtam, als wieder Bum-Bum! 1954 Jetzt erscht recht! 1955 Lache, bevor's Euch vergoht! 1956 Mucker grinse, Narre lache'! 1957 So wie immer froh und zünftig, Freiburg's Fasnet 57! 1958 Es ist doch mal was anderes, zu Friburg in der Stadt! 1959 Warum Humor zum Mond verpflanzen, wir wollen auf der Erde tanzen! 1960 Habt Vergnügen an der Freud, Fasnet isch für alli Leut! 1961 Jetzt singen die Narren am ganzen Rhein, man müßte an Fasnet in Freiburg sein! 1962 Zu jeder Zeit Humor zu pflegen, ist nur dem echten Narr gegeben. 1963 Wir bringen in die Fasnetszeit, viel Scherz, Humor und Fröhlichkeit. 1964 Es meistert stets den Sturm der Zeit, der Narr mit seiner Fröhlichkeit. 1965 Die Langeweil' wird abserviert, die Herzen frei der Narr regiert! 1966 Der Narretei sei grün gegeben, nun laäßt die Narren zünftig leben. 1967 Der Narr er nützet seine Zeit, denn jeder Mensch braucht Fröhlichkeit. 1968 Der Narr will nichts als Freude geben, denn Freude braucht der Mensch zum Leben. 1969 Närrisch sein das ist nicht schwer, doch Narr zu sein dagegen sehr! 1970 Mit Narretei und viel Humor hinein ins Jubiläumsjohr! 1971 Wer nie an Fasnet närrisch war, der spinnt fürwahr das ganze Jahr! 1972 Freiburg's Fasnet isch fürwahr, der Startschuß für's olympisch Jahr! 1973 Alemannisch witzig, spritzig, in die Fasnet 73! 1974 Isch's noch so b'schisse, sell wär g'lacht, bei uns wird trotzdem Fasnet g'macht. 1975 Liebe, lebe, lache, auf ihr Bobbili Fasnet mache! 1976 Fasnet macht uns alli froh, mit Helau, Narri-Narro! 1977 Fasnet isch für alli Litt, nur manche merke's einfach nit! 1978 Kann'sch noch? Dann mach mit! 1979 D' Wohret sage un kein'm an de Karre fahre! 1980 An der Fasnet rollt der Rubel, pass'sch nit uff dann bisch de Dubel! 1981 Mensch loß alles wie es isch, am Sunndig Fleisch am Fridig Fisch! 1982 Trotz Druck nit z'ruck! 1983 Nit nur gaffe - zämme rucke, zämme schaffe! 1984 Kumm mach mit - s' wird höchsti Zitt! 1985 Sin vernünftig - dann blibt's zünftig! 1986 Männer zeige Humor! Lenn Fraue vor! 1987 Wohl einer Stadt die Narren hat! 1988 Wer nit will, soll's bliibe lo'! 1989 Wer hät der hät - mir henn's! 1990 Rüber wie nüber, s' goht drunter un drüber! 1991 Vereint zu sein das ist nicht schwer, doch einig sein dagegen sehr. 1992 Ei'mol neidappt des war schlecht- Narri Narro un jetzt erscht recht! 1993 Jeder macht's un isch dabei - grenzenlose Narretei! 1994 Nit mit em Kopf durch d' Wand - lieber närrisch mit Verstand! 1995 Isch d' Zitt au schwer, lach debei - s' könnt schlimmer sei! 1996 Egal was isch - ebbis geht immer! 1997 Lach! Au wenn de heule könnt'sch! 1998 Lenn uns nur mache! 1999 Lauft's zu Zeit au kunterbunt, die Hauptsach isch, die Welt blibt rund! 2000 "Jahrhundert lang ging's so, mol so, der Narr er bleibt; Narri Narro!" 2001 "Menschlichkeit und Narretei - gehöre zämme, s' muß so sei!" 2002 "Sing und lach, mach Narretei un mit vollem Herz dabei!" 2003 "Bei uns gibt's kei' Verdrosseheit - nur Narretei und Heiterkeit!" 2004 "s'blost degege!" 2005 "wenn's lauft dann lauft's - un's kummt wie's kummt!" 2006 "Loss sie mache' - mir wen lache'!" 2007 "Sin nit traurig, lieber froh - zahle muen mir sowieso!" 2008 "Geht's überall au rauf un' runter, die Narretei geht niemals unter!" 2009 "Narreteien sind gefährlich, nur der Narr isch närrisch-ehrlich!" 2010 "Hängt au alles in de Miese, die Fasnet kennt kei' Krise" 2011 "Ich spiegel Dich, Du spiegelst mich, im Narrenspiegel kennt man sich!" 2012 "Isch au die Welt voll Narretei, der Narr beweist sich täglich neu!" 2013 "Geht au der letzte Euro drauf, die Narretei gib niemals auf!" 2014 "Stell den Narr ins rechte Licht, ohne ihn gäb's Manches nicht!" 2015 "S'isch wie's isch - des wär doch g'lacht - Humor bleibt stets die höchste Macht!" 2016 "In jedem Haus – uff jed're Stroß - Narretei isch grenzenlos!“ 2017 "Jeder will die heile Welt, der Narr hat Sie für dich bestellt!"
Navigation